Ich freue mich sehr über die Teilnahme am 2.Bonner Fingerstyle Festival!

„Fingerstyle“ steht für eine moderne Gitarren-Spieltechnik, bei der der Musiker seinem Instrument eine Vielzahl von melodischen, harmonischen und rhythmischen Aspekten entlockt – es entsteht ein so breites Klangbild, dass der Zuhörer glaubt, er hätte ein weitaus größeres Ensemble vor sich, als nur eine „One-Man-Show“.
In den letzten Jahren hat sich das Kulturzentrum „Altes Rathaus Oberkassel“ zu einer guten Adresse für Fingerstyle-Künstler entwickelt. Insbesondere im Rahmen der Konzertreihe „Oberkasseler Matinee“ zeigten bereits in der Vergangenheit mehrfach hochkarätige Gitarristen ihr Können.
Mit der zweiten Ausgabe des „Oberkasseler Fingerstyle Festivals“ stellen die Organisatoren dieses Genre nochmals in den Vordergrund und präsentieren an vier Sonntagen vier verschiedene Fingerstyle-Cracks.