Mein sehr geschätzter Kollege Peter Herrmann hat eine neue CD aufgenommen und Ich habe mit ihm zusammen den Song “Bohemian Rhapsody” von Queen eingespielt.

Peter Herrmann – Dialogue
Duets with a Bass Guitar

Auf dem Album gibt es überwiegend Kompositionen des Bassisten Peter Herrmann zu hören. Neben 3 Solostücken sind das Duette mit Akkordeon, Querflöte, Gitarre, Posaune, Schlagzeug, Percussion und Stimme.

Mit Mrs.Robinson, Bohemian Rhapsody, The Chicken von Pee Wee Elis und Stevie Wonders „I Wish“ gibt es auch  Bearbeitungen von bekannten Songs zu hören. Ebenso eine unveröffentliche Aufnahme von „The Light at the End“ mit Mark Gillespie.
Mit dabei sind: sind: Jürgen Schuld – Percussion, Michael Diehl – Acoustic Guitar, Jacqueline Herrmann – Flute, Andreas Jamin – Posaune, Mark Gillespie – Acoustic Guitar, Vocals, Daniel Schild – Drums, Tom Liwa – Voice, Helmut Fischer – Accordeon, Gerd Stein – Guitar,  Fallou Sy – Djembe

https://www.plattenladen-giessen.de/

 

Mein Buddy Stephan Klement hat sein Debut-Album “Family” aufgenommen.
Ich durfte die CD mixen & mastern und habe bei dem Titelstück das Gitarrensolo eingespielt.

https://www.stephanklement.de/

Peter Herrmann, Stephan Klement und ich planen unter dem Motto “Time for Strings” einige Doppelkonzerte in 2022.